RSS

Infobrief: Kooperation mit der Hilfsorganisation Kairós

17 Dez

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hier ein Auszug aus einem Infobrief derSchulleitung und der Fachschaft Religion, den Sie sich hier herunterladen können:Kairos Info

„Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit Ende der 70er Jahre arbeitet die Kaiserin-Augusta-Schule mit der Hilfsorganisation Kairós zusammen, die sich um arme junge Menschen in der Hauptstadt von Chile, Santiago de Chile, kümmert und ihnen neue Berufsperspektiven ermöglicht. Denn in den Armenvierteln der Millionenstadt verbringen Jugendliche ihr Leben auf den Straßen und überleben durch Kriminalität und  einfachste Jobs. Um die arbeitslosen Jugendlichen von der Straße wegzuholen, gibt es Jugendwerkstätten für Holzverarbeitung, Eisenverarbeitung sowie eine Elektrikerbasisausbildung. Diese Jugendwerkstätten werden von der KAS seit 1991 unterstützt.Da diese Jugendwerkstätten auch auf unser Geld angewiesen sind, möchten wir dieses Jahr mit einer Sammlung in der Schule zur Unterstützung dieser wichtigen Arbeit beitragen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 werden am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien,

dem 20.12. in der 3. Stunde durch die Klassen und Kurse gehen und um Spenden bitten.

Wir freuen uns über jede Spende für die Jugendlichen, denen es nicht so gut geht wie uns in Deutschland.

Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank!“

B. Etzler (Studiendirektorin)

Ruth Marschollek für die Fachschaft Religion

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Infobrief: Kooperation mit der Hilfsorganisation Kairós

Verfasst von - 17. Dezember 2012 in Aktuell, Infos, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: